_DSC1397.JPG

Liebe Freunde und Verwandte, werdender oder frischgebackener Mamis, Papis und Babys, ihr sucht noch nette Geschenkideen oder wisst nicht so recht was angebracht ist oder was die kleine Familie brauchen kann?

der Klassiker – die Windeltorte
Die Windeltorte kann man fix, fertig kaufen oder aber auch selber machen. Je nach Geschick und Interesse. Windeln, so viel sei gesagt, kann man immer brauchen. Außerdem lässt sich die Windeltorte mit netten Kleinigkeiten aufwerten. Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

der Hingucker – personalisierte Geschenke
personalisierte Geschenke sind immer etwas Besonderes egal ob mit Namen oder sämtlichen Daten zur Geburt. Darüber freut sich bestimmt jeder. Polster, Decken, Gewand, Schnuller oder Schnullerketten, und vieles mehr – es gibt fast nichts das nicht bedruckt oder bestickt werden kann.

der Coole – witzige Ideen von A bis Z
Wenn man im Internet stöbert findet man so einige lustige, ausgefallene und coole Sachen für Babys. Egal ob Schnuller mit Bart oder Band T-Shirts bzw. Bodys. Wer suchet – der findet!

der Praktische – alles was man brauchen kann
Windeln, Feuchttücher, Gewand, Stoffwindeln, Kuscheldecken, Spielzeug, Windeltasche, Schnullerketten, Schnuller, Pflegeprodukte oder Bücher – dass braucht jede frischgebackene Familie. Aber auch diverse Gutscheine für Gewand, Spielzeug oder Drogeriemärkte kommen immer gut an.

der Unsicher – lieber nachfragen
Wer sich ganz unsicher ist oder sich sichern sein möchte, dass das Richtige besorgt wird fragt am besten einfach nach. Tipp an die Mamis: Führt eine Liste mit Dingen die ihr noch braucht oder wollt – der ein oder andere wird euch bestimmt fragen!

der Verspätete – besser spät als nie
Ist das Baby schon 3, 4 oder gar 5 Monate kann man alternativ auch eine Gläschen-Torte machen mit Lätzchen und kleinen Löffeln. Funktioniert genau wie eine Windeltorte und kann je nach Wunsch gebaut werden.

Wir wünschen viel Freude beim Schenken!