Mein kleiner Prinz ist seit gestern 5 Monate alt! Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. So viel hat sich getan, ständig entwickelt er sich weiter und entdeckt neues. Es ist erschreckend wie schnell alles geht, manchmal denke ich mir er ist gar kein richtiges Baby mehr. So viel haben wir schon erlebt und gemeinsam gemeistert. Der Moment als er sich zum ersten Mal gedreht hat oder sich in Bauchlage mit den Armen weggedrückt hat, als er zum ersten Mal einen Brei essen durfte oder an einer Melone nuckelte. Wie er zum ersten mal laut lachte oder bewusst lächelte. Jeder Tag ist besonders. Mittlerweile sind wir ein eingespieltes Team und ich weiß (meistens) ziemlich schnell wo es zwickt. Egal ob aufstoßen, pupsen, Hunger, Durst oder müde, gemeinsam lösen wir jedes Problem. Ich bin so unglaublich dankbar und froh, dass mein kleiner Prinz seit 5 Monaten mein Leben bereichert. Aber eigentlich macht er das schon viel länger, nämlich seit dem Tag wo ich den positiven Schwangerschaftstest in der Hand hielt. Ich muss zugeben es waren 3 Stück bis ich mein Glück fassen konnte. Aber richtig glauben konnte ich es erst, als das zweite Mal Ultraschall gemacht wurde und ich sein pochendes Herz sah. Damals war er noch ein „es“ und für den Rest der Familie eine „sie“ – da alle überzeugt waren, dass es ein Mädchen wird.
Und jetzt? Jetzt sitzt er bei uns am Tisch im Hochstuhl und mampft genüsslich sein Apfelmus.

Happy Birthday zu deinen ersten 5 Monaten kleiner Prinz.


Was waren eure Highlights in den ersten Monaten?