_dsc1631

Hier ein ganz einfaches, schnelles und praktisches Rezept für eine Windeltorte. Ein tolles Geschenk für die Babyparty, zur Geburt oder auch als Mitbringsel zum Babyschauen. In 4 Schritten mit Foto-Anleitung! Also rann an die Windeln – und los!

Zutaten:
56 Stück Windeln (Marke nach Belieben, Größe nach Belieben – aus Erfahrung Gr. 2 o. 3)
56 Stück kleine Gummiringe
6 Stück große Gummiringe
1 Rolle von der Küchenrolle

für die Deko:
Bänder (nach Belieben)
Stecknadeln

_dsc1572-2

Schritt 1:
53 Stück Windeln einzeln zusammenrollen und mit einem Gummiring verschließen.

_dsc1572

Schritt 2:
Rund um die Rolle 6 zusammengerollte Windeln mit einem großen Gummiring fixieren. Für die nächste Runde 12 Stück und ganz außen 16 Stück.
Darüber wieder mit 6 Stück beginnen und rund herum 12 Stück.
Jede fertige Runde mit einem großen Gummiring fixieren.
Tipp: vorher den Gummiring anbringen und danach die Windeln hineinstecken.

_DSC1571.JPG

Schritt 3:
Die letzte zusammengerollte Windel in die Rolle stecken und rundherum die übrigen Windeln versetzt anbringen und wieder mit einem Gummiring fixieren.

_dsc1574-2

_DSC1634.JPG

Schritt 4:
Jetzt fehlt nur noch die Deko! Je nach Geschlecht kann man sich hier mit bunten Bändern austoben. Auf der Rückseite mit einer Stecknadel fixieren oder vorne eine Masche binden.

_DSC1632.JPG

_DSC1635.JPG

_DSC1636.JPG

… und schon ist die Windeltorte fertig!

Gutes Gelingen und viel Freude beim Verschenken!
lg Sophie