Wenn ich mein kleines Füchslein in sein Bett lege und es kein Geschrei gibt, dann schwupps schon liegt er auf dem Bauch. Tja, wie soll es auch anders sein? Einfach hinauf auf eine leere Decke zu starren ist nicht wirklich aufregend. Deswegen musste unbedingt etwas hin und am besten etwas Selbstgemachtes.

 

Selbstgemachtes Baby Mobile aus Ästen

Eine Art Mobile aus Ästen hatte ich im Kopf. Ohne genauere Vorstellungen habe ich mich an die Arbeit gemacht und bin wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Kein Kitsch, schlicht, elegant, natürlich und passend zu unserem Kinderzimmer (ZUM BEITRAG). Und so geht´s:

Du brauchst:
Edding Permanent Spray – weiß
Silk
Filz in verschiedenen Farben
Nadel
Schere
(Hacken an der Decke)

 

material-fur-diy-mobile-anleitung
Material für das Mobile (DIY Anleitung)

 

1) Äste sammeln
Der erste Punkt macht besonders Spaß und auch ältere Geschwister können wunderbar helfen. Für unser Mobile habe ich einen Großen und zwei kleinere Äste gesucht.
Vor der weiteren Verarbeitung müssen die Äste jedoch für einige Tage getrocknet werden. (Raumtemperatur bzw. im Heizraum)

2) Sprühdosen Spaß
Die getrockneten Äste ein wenig säubern oder mit einer rauen Bürste abbürsten. Dann auf eine geeignete Unterlage legen und mit dem Edding Spray besprühen. Bitte nicht in geschlossenen Räumen verwenden und weit weg von den Kindern.

Tipp: Weiß ist dir zu langweilig?  Dann wähle eine andere Edding Permanent Spray Farbe. Eventuell rosa für ein Mädchen? oder ein neutrales grau?

3) Filz in Form bringen
Ich habe mich für Kreise in verschiedenen Formen und Farben entschieden und einfach losgeschnitten.

Tipp: Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Wähle zum Kinderzimmer passende Farben oder tobe dich bei der Wahl der Form aus. (Herzen, Schmetterlinge, Buchstaben, Sterne, Blätter, Fische, …)

 

mobile-diy-selber-machen
basteln und kreativ sein

 

4) oh du liebes Silk
Die ausgeschnittenen Kreise auf dem Silk auffädeln. Dazu eine Nadel verwenden und oben sowie unten einmal durchziehen. Wenn du Abstände zwischen den einzelnen Filzformen möchtest einfach einen Knoten machen. Oben (oberhalb des größten Kreises) etwas mehr Silk lassen und eine Schlaufe machen. Diese Schlaufen sollen so groß sein, dass sie auf die Äste passen.

5) fast fertig!
Befestige jetzt den großen Ast mit dem Silk an den Haken. Danach führe die kleinen Äste in die Schlaufen der Filzketten und befestige sie auf dem großen Ast.

Tipp: Achte darauf, dass die Filzketten unterschiedliche Längen haben.

6) Foto machen
Und wenn dann alles hängt und toll aussieht, dein Kind Freude daran hat – dann darfst du dir auf die Schulter klopfen. (Und mir gerne eine Bild davon schicken )

 

mobile-filz-kreise
Die Filz Kreise hängen am Silk. Fast ist das selbstgemachte Mobile fertig.

 

 

Alles Liebe und viel Spaß beim Basteln, Sammeln und Spielen!

eure Sophie

 

 

DIY Baby Mobile Anleitung.JPG
Jetzt ist es fertig unser erstes selbstgemachtes DIY Baby Mobile über seinem Bett!