Hier geht es zum Rezept für eine traumhaft süße, Einhorn Torte mit Erdbeer-Creme- Füllung. Diese magische Versuchung verzaubert selbst den größten Unicorn Fan!

Eine Freundin von meinem Sohn wurde 2 Jahre alt. Zur Geburtstagsparty nahm ich die Einhorn Torte mit, weil ich keine Eier esse und bei den Standard Kuchen immer nur zusehen muss. Ich bin keine Back-Königin, nein überhaut nicht. Und sowieso liegt mir kochen viel mehr als backen. Aber der Tortenboden vom Topfen-Kuchen-Rezept (ohne Ei!) funktioniert einfach immer. Auch die Creme und Deko ist im Nu gezaubert.

 

Einhorntorte 4
Ein Hingucker bei jeder Party – Die Einhorn Torte

 

Oh die Blicke hättet ihr sehen müssen. Alle waren total angetan von dem süßen Einhorn. Und das beste? Es schmeckte auch richtig gut!

Boden:
100g Topfen/Quark
10 EL Milch
4 EL Öl
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver
+ Butter für das Blech

Füllung:
Paradies Creme Erdbeer
300ml Milch (für die Paradies Creme)

Deko:
weißes Fondant
2Eistüten
weiße und schwarze Schoko-Glasur
(optional: Marshmallows)

 

Einhorntorte 2
Gut verpackt in bunten Marshmallows durfte das Einhorn seine Reise zum Geburtstagskind antreten.

 

 

Zubereitung Boden:
Die Zutaten für den Teig gut vermengen. Eine geeignete runde Kuchenform (Springform) mit Butter einfetten und die Masse darin gleichmäßig verteilen. Der Teig im rohen Zustand ist von der Konsistenz sehr speziell, er ist klebrig und nicht flüssig. Das ist aber ganz normal und kleine Löcher am Tortenboden sind kein Problem da sich der Teig noch ausdehnt. Nun den Kuchen bei 180° C Umluft, mittlere Schiene, ca. 25 Minuten backen. Wenn der Boden gleichmäßig Gold/braun gebacken ist, den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Einhorntorte 8.jpg

Füllung:
Nun den Tortenboden aus der Form nehmen und rechts und links (leicht schräg) ein paar Zentimeter wegschneiden, damit der Boden die Form eines Pferdekopfes bekommt. Danach mit einem guten Messer (großes, scharfes Brotmesser) den Boden für die Füllung halbieren. Den oberen Teil vorsichtig herunter nehmen und den unteren Teil mit der, laut Verpackung zubereiteten, Paradies Creme bestreichen. Achtung! Nicht die ganze Creme verwenden, da auch für die Deko Paradies Creme benötigt wird.

Einhorntorte 7

Deko:
Weiße und schwarze Kuchenglasur laut Anleitung erwärmen. In der Zwischenzeit zwei Eistüten vorbereiten. Eine davon mittig durchbrechen und zwei gleichgroße Ohren heraus brechen. Die Ohren und das Einhorn mit weißer Glasur übergießen und trocknen lassen. Mit der schwarzen Kuchenglasur auf einem flachen Teller je zwei gleichgroße Kreise gießen. Diese dienen später als Augen und Nasenlöcher. Außerdem zwei längliche Streifen gießen die später in die Ohren kommen. Jetzt ist es Zeit für das Fondant. Ausrollen, darüber legen, abschneiden. Danach Nasen, Ohren, Augen, das Einhorn und Co. platzieren. Nun die übrig gebliebene Creme mittels Spritzsack wie rosa Einhorn Haare auftragen. Rund herum noch Marshmallows hinlegen und fertig!

Tipp: Ich habe aus den weggeschnittenen Seiten (Tortenboden) eine Erhöhung für das Horn gemacht.

Nicht vergessen: Den Kuchen bis zum Verzehr kühlstellen!

 

Einhorntorte 5
Die Einhorntorte unbedingt kühlstellen, vor allem an heißen Sommertagen!

 

Ich wünsche euch gutes Gelingen,
eure Sophie

 

Einhorntorte 1
Topfen Kuchen mit Erdbeer Creme Füllung – fabelhaft!