Der Herbst ist da! Die Tage werden kürzer, die Sonnenstunden weniger, der Wind stärker und der Nebel immer mehr. Beste Gelegenheit um ein leckeres Apfel Zwiebel Chutney einzukochen.

Herbstliches Rezept
Sophie´s  Apfel Zwiebel Chutney

Chutney Zutaten:

1050 g gewaschene und in kleine Würfel geschnittene Äpfel
650 g zerkleinerte Zwiebel (kleine Würfel, feine Scheiben oder mit der Küchenmaschine zerkleinert)
300 g Zucker
400 ml Essig
1 TL Salz
1 Prise Zimt
1 Prise Curcuma

Chutney Zubereitung:

Alle Zutaten in einem großen Topf zugedeckt vor sich hin köcheln lassen. Sollte sich aufgrund der saftigen Äpfel zu viel Flüssigkeit bilden, so ist es besser keinen Deckel zu verwenden. Nach etwa 30 Minuten (je nach Größe der Stücke) unter mehrmaligem umrühren sollte alles gut eingekocht sein. Heiß in saubere und gut verschließbare Gläser füllen. Kurz auf den Kopf stellen und danach kühl und trocken lagern. Schmeckt super zu Paniertem, zu Käse oder zur Jause.

Mahlzeit!

eure Sophie 

 

Chutney 2
Selbstgemachtes Apfel Zwiebel Chutney