Kooperation. Ich durfte die zuperzozial Raw Earth Collection, des aus Bambus und Mais bestehenden Geschirrs, testen. Was ich davon halte, sowie ein MEGA GEWINNSPIEL findet ihr hier:

Meine Meinung zu zuperzozial:

Zuperzozial hat mich, schon bevor ich die Produkte zum ersten Mal in der Hand halten konnte, absolut begeistert. Das einzigartige, farbenfrohe aber nicht zu knallige, moderne Design zauberte mir kleine Herzen in die Augen. So was will ich auch! Tja und jetzt hab ich es! Die Haptik ist ganz speziell, sieht rau aus ist aber glatt, ja fast weich würde ich sagen, obwohl das Material natürlich hart und stabil ist. Mein Sohnemann musste die Stabilität und Robustheit einiger Produkte natürlich prüfen, und siehe da – Test bestanden! Runter gestoßen, geschupst und geworfen und nichts ist passiert. Wenn man die Produkte zum ersten Mal sieht könnte man annehmen, dass sie leicht verfärben durch Lebensmittel wie z.B.: Kaffee. Dem kann ich zum Glück widersprechen, bis jetzt konnte ich keinerlei Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Kuchen feststellen. Lediglich mit dem normalen Besteck sollte man aufpassen,um das Geschirr nicht durch hässliche Kratzer zu schädigen. Über den ökologischen Nutzen lässt sich streiten, allerdings finde ich es eine wundervolle Alternative zu gängigem Plastikgeschirr!

 

zuperzozial 7
Bringt Farbe auf deinen Tisch und in dein Leben

 

„Langlebiges Geschirr mit einer einzigartigen Haptik, das ist die Zuperzozial Raw Earth Kollektion! Die Raw Earth Kollektion basiert auf biologisch abbaubarem Bambus und Mais, welche mit einem Melamin-Harz verstärkt sind. So bekommen die Produkte mit ihrer tollen Haptik und dem natürlichen Aussehen auch eine lange Lebensdauer. Raw Earth zeigt uns, dass bewusstes Leben fröhlich und trendy sein kann. Aufgrund der vielen Farben kann man nach Herzenslust variieren und kombinieren. Ein Fest für die Augen und das auch noch spülmaschinensicher.“ [Quelle: zuperzozial.com]

Wie ökologisch und nachhaltig ist zuperzozial und für/statt was wird es verwendet?

Fast alle Mütter und Großmütter haben in den Schränken und Kästen Plastikbecher, Kunsttoff Teller, oder Jausenboxen ebenfalls aus Plastik. Dann gibt es noch die Camper, die meistens sehr gut mit Geschirr aus Melamin ausgestattet sind. Ach und all die Leute am Arbeitsplatz mit Coffee to Go Becher und Lunchbox aus Plastik. Leider sind all diese Materialien mittlerweile stark in Verruf geraten und darum ist es schön und spannend, neue und gesündere Alternativen zu kennen.

zuperzozial …

  • ist Geschirrspüler tauglich
  • besteht aus 70% – 80% Pflanzenfasern
  • ist für den täglichen Gebrauch gemacht
  • ist nicht für die Mikrowelle, das Gefrierfach den Grill oder den Ofen geeignet
  • hält heiße Flüssigkeiten wie Tee, Kaffee oder Suppe problemlos aus
  • ist stabil, aber nicht unkaputtbar
  • ist lebensmittelsicher
  • ist made in China

 

zuperzozial 4
schlichte Form, klares Design und gedämpfte Farben – unser zuperzozial Geschirr

 

 

PS: Schau vorbei auf capventure.com oder zuperzozial.com und entdecke weitere tolle Produkte, oder versuche dein Glück bei unserem zuperzozial Gewinnspiel:

 

Gewinne tolle zuperzozial Produkte

  1. Torten-Erhöhung
  2. Tablett mit Zucker und Milch Behälter
  3. Kaffee to Go Becher

Kommentiere mit der gewünschten Nummer (1, 2 oder 3) und schon nimmst du an der Verlosung teil! 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gewinnspiel Infos (Teilnahmebedingungen und Gewinnerbekanntgabe)
Das Gewinnspiel endet mit 31.10.2017 (23:59 Uhr).

Ich wünsche euch viel Glück,
eure Sophie