Wann Bekommt Helene Ihr Kind?

Als die ersten Gerüchte über das Helene-Baby aufkamen, sprach die «Bild»-Zeitung noch von einem Geburtstermin im Frühjahr 2022. «Helene ist im vierten Monat, das Baby soll im Februar oder März zur Welt kommen», sagte eine Vertraute von Fischer und Thomas Seitel (36). Nun könnte die Geburt allerdings noch früher bevorstehen.
Erstmeldung vom 8. Dezember 2021: Berlin – Helene Fischer ist schwanger. Die Schlagersängerin kündigte vor wenigen Wochen überraschend an, dass sie gemeinsam mit ihrem Verlobten Thomas Seitel ein Kind erwarte*. Das Kind soll im Jahr 2022 zur Welt kommen.

Wann hat Helene Fischer ein Baby?

Erst im Oktober hatte Helene Fischer ihre Schwangerschaft bekannt gegeben. Jetzt soll das Baby da sein – schreibt die Bild-Zeitung. Helene Fischer hat ihr erstes Baby bekommen. Das schreibt die Bild-Zeitung unter Berufung auf den engsten Familienkreis. Dem Bericht zufolge kam das Mädchen rund um Weihnachten bei einer Hausgeburt zur Welt.

Wann kommt das Baby von Helene?

Unklar! Doch ‘Bild’ will jetzt von einer Bekannten, ‘die Helene gerade traf’, erfahren haben, dass das Baby bereits Anfang Januar oder möglicherweise schon vor Weihnachten 2021 zur Welt kommen solle. Kürzlich war noch von März 2022 die Rede gewesen.

Wann ist Helene schwanger?

Eine Bekannte, die Helene gerade getroffen haben soll, hat der Bild-Zeitung angeblich verraten, dass der Geburtstermin spätestens Anfang Januar ausgerechnet ist. Dementsprechend müsste die Musikerin bereits im 6. oder 7. Monat schwanger sein und nicht im vierten, wie bisher angenommen!

You might be interested:  Wie Bringe Ich Meinem Kind Rechnen Bei?

Ist Helene Fischer katholisch?

Helene Fischer soll katholisch sein. In Familien dieser Konfession ist es nicht unüblich, dass zuerst geheiratet wird – und danach erst der Nachwuchs kommt. Vielleicht ist das auch der Gedanke von Helene Fischer, die womöglich bald ihrem geliebten Thomas das Ja-Wort geben will.

Hat Helene ein Kind bekommen?

Anfang Januar wurde bekannt, dass Helene Fischer Mutter einer Tochter geworden ist. Doch das Baby soll früher gekommen sein als bisher angenommen – sogar zu früh. Es war die Baby-Sensation des Jahres: Im Oktober 2021 bestätigte Helene Fischer ihre Schwangerschaft.

Wann ist Helene Mutter geworden?

Im Januar 2022 dann die Schlagzeile: Helene Fischer ist Mutter geworden – sie brachte eine Tochter zur Welt.

Hat Thomas seitel ein Kind?

Thomas Seitel schwebt derzeit auf Wolke Sieben. Seine Lebensgefährtin Helene Fischer hat rund um Weihnachten das erste gemeinsame Kind zur Welt gebracht. Die Geburt seiner Tochter ließ den 36-Jährigen an seine eigene Kindheit zurückdenken – als Trennungskind.

Wie heisst Helenes Baby?

Bereits um die Weihnachtsfeiertage brachte nach Angaben der „Bild“ die Schlagersängerin eine Tochter zur Welt. Helene Fischers Baby ist also da und nach Informationen der „Bild“ trägt die Tochter des Schlagerstars den Namen Nala.

Wie alt ist das Baby von Helene Fischer?

Helene Fischer Das Baby ist da! 04. Januar 2022 um 21:40 Uhr Herzlichen Glückwunsch, Helene Fischer! Die Schlagerkönigin und ihr Verlobter Thomas Seitel sind zum ersten Mal Eltern geworden. Helene Fischer (37) ist zum ersten Mal Mama geworden.

Wie alt ist Helene Fischer?

Helene Fischer (37) ist zum ersten Mal Mama geworden. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Thomas Seitel (36) hieß die Schlagerschönheit rund um Weihnachten ihr erstes Kind willkommen. Die Geburt vom Nachwuchs verkündete ‘Bild.de’.

Leave a Reply

Your email address will not be published.