Wer Ist Das Kind Auf Der Kinderschokolade?

Klar, der kommt einem bekannt vor: Günter Euringer, der Junge von der Kinderschokolade, ist heute 42 Jahre alt und mittlerweile selbst Vater von zwei Kindern. Euringer arbeitet als Kameramann und Filmemacher und lebt mit seiner Familie in der Nähe von München.
Bei der realen Person auf der Packung der Kinderschokolade handelt es sich um Günter Euringer, der über 30 Jahre lang das Gesicht der Süßigkeit war. Im Jahr 2005 klärte er die Nation mit seinem Buch „ Das Kind der Schokolade “ auf, indem er beschreibt, wie unangenehm ihm die langen Wimpern und das Puppengesicht sind. Schluss mit lustig

Wer ist der Junge der auf der Kinderschokolade ist?

Seit 2005 lächelt Josh Bateson von der Verpackung der beliebten Ferrero-Tafeln. Mittlerweile ist der Kinderstar 21 Jahre alt, doch sein Werbejob von einst begleitet ihn bis heute. Auf seinem Instagram-Account postet Bateson regelmäßig Bilder mit Kinderschokolade.

Wer ist das Gesicht von kinderriegel?

Seit 32 Jahren ist Günter Euringer das Gesicht der Kinderschokolade. Jetzt redet der Münchner Filmemacher zum ersten Mal über seine süße Vergangenheit. Dabei hat sich Euringer selbst nie etwas aus Schokolade gemacht.

You might be interested:  Was Muss Ich Zur Mutter Kind Kur Mitnehmen?

Ist kinderriegel und Kinderschokolade dasselbe?

Der Kinder Schokolade sehr ähnlich ist der 1981 eingeführte Kinder Riegel. Der Riegel wird aus denselben Zutaten hergestellt, ist jedoch größer.

Was wurde aus dem Kinderschokolade Kind?

Günter Euringer war über 30 Jahre das blonde Werbegesicht der „Kinderschokolade“. Reich wurde er damit nicht, heute arbeitet er als Kameramann.

Wie sieht das Kind von der Kinderschokolade heute aus?

Seit 2005 lächelt er uns von der Kinderschokolade-Verpackung entgegen: Damals war der Brite Josh Bateson 10 Jahre alt – heute ist er 21, studiert Politikwissenschaft an der Londonborough University und modelt nebenbei.

Wie alt ist Josh Bateson?

Der Brite Josh Bateson ist mittlerweile erwachsen und 21 Jahre alt. In England studiert er Politikwissenschaften an der Loughborough University. Nebenbei ist er immernoch als Model tätig.

Warum nicht mehr Kinderschokolade?

Das Unternehmen Ferrero vertreibt die ‘Kinder Schokolade’ und wollte der Konkurrenz Markennamen wie ‘Kinder Kram’ verbieten. Doch daraus wird nichts. Bei Schokoladenprodukten ist der Begriff ‘Kinder’ für sich genommen nicht geschützt.

Warum heißt die Marke Kinder Kinder?

Als Sohn eines Chocolatiers hatte Michele Ferrero schon früh einen Traum: Schokolade, die speziell für Kinder gemacht ist und für alle die Kind geblieben sind, egal welchen Alters. So entstand eine einzigartige Kreation, der die Familienwerte zugrunde liegen: kinder Schokolade.

Wie lange gibt es schon kinderriegel?

Ferrero kreiert gleich mehrere legendäre Produkte. nutella kommt 1965 auf den deutschen Markt, ein Jahr früher startet in Deutschland duplo, der Schokoriegel mit feiner Waffelfüllung. Und 1967 folgt gleich der nächste Klassiker, die kinder Schokolade – damals die erste Tafelschokolade mit einzeln verpackten Riegeln.

You might be interested:  Wie Viel Unterhalt Bekommt Mein Kind?

Was gehört alles zu kinderschokolade?

kinder Schokolade & Co.

  • kinder Schokolade.
  • kinder Riegel.
  • kinder Überraschung.
  • kinder Joy.
  • kinder bueno.
  • kinder Country.
  • kinder Schoko-Bons.
  • kinder Happy Hippo.
  • Ist Kinder Schokolade von Ferrero?

    Doch dieser betrifft nicht jedes Ferrero-Produkt, das in den Regalen der Lebensmittel-Konzerne steht. So sind unter anderem Kinderschokolade und Kinderriegel nicht betroffen, wie eine Ferrero-Sprecherin auf 24RHEIN-Nachfrage erklärt.

    Sind Kinder Riegel auch betroffen?

    Rückrufaktion bei Ferrero: Diese Produkte sind betroffen. Es gibt viele bekannte Produkte der Marke Ferrero, wie Nutella, Kinder Riegel oder Ferrero Rocher. In Deutschland gibt es das Unternehmen schon seit mehr als 60 Jahren. Der Süßwarenkonzern Ferrero hat seinen Rückruf wegen Salmonellen-Gefahr ausgeweitet.

    Wo wird die Kinderschokolade hergestellt?

    Damals wie heute werden fast alle Marken, die in Deutschland verkauft werden, in Stadtallendorf produziert. Ferrero Deutschland ist zum Marktführer im deutschen Süßwarenmarkt und das Werk in Stadtallendorf zu einem der größten in der Ferrero-Gruppe geworden.

    Kann man Kinderschokolade wieder essen?

    „Daher raten die Verbraucherzentralen vorsorglich dazu, keine kinder-Produkte von Ferrero wie kinder Überraschungseier, kinder Mini Eggs, kinder Überraschung Maxi und Schoko-Bons zu verzehren, bis die Untersuchungen der Behörden abgeschlossen sind“, schreibt die Verbraucherzentrale.

    Sind kinderriegel vom Rückruf betroffen?

    Rückrufaktion – Das können Verbraucher tun

    Den Kaufpreis bekommt man erstattet. Allerdings ist nicht jedes „Kinder“-Produkt von Ferrero indiziert. So stehen unter anderem Kinderschokolade und Kinderriegel nicht auf der Rückrufliste.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.